Verastaltungen |



21. November Feast of Our Lady of Health in Venedig
Das Fest Unserer Lieben Frau von Gesundheit oder, wie die Venezianer es nennen, "Gesundheit" ist eine der meisten religiösen Feste von der Bevölkerung wahrgenommen. Es ist eine votive Wallfahrt in der Basilika Unserer Lieben Frau von der Health On the Punta della Dogana vor der Piazza San Marco, der jedes Jahr am 21. November befindet.
Das Fest Unserer Lieben Frau von Health 2011 ist eine Chance für die Venezianer, dankbar zu sein heute für die Gnade empfangen. Das Grand Canal wurde von den Venezianern eine Votiv-Brücke über die Kirche zu gehen und eine Kerze anzünden, um der Schwarzen Madonna errichtet. Viele Verkaufsstände und Kerzen für jeden Geschmack und Größen. Mit der Zündkerze die Verehrer Warteschlangen an den Fuß der Madonna in der Basilika zu machen. Normalerweise sind jedoch so viele Kerzen finde es nicht in den entsprechenden Raum liegt, und sind auf einem der vielen Ministranten dienen für den Tag mit dem Versprechen, die später beleuchtet werden geliefert.

Our Lady of Health ist auch ein Fest für die Kinder, die zwischen den Ständen von Süßigkeiten, Nougat, Pfannkuchen mit den unvermeidlichen Luftballons wandern. Es ist eine Tradition tief empfundenen von den Venezianern, die in Scharen in das Gebiet.
Um 1650 wurde Italien von einer der größten Epidemien der Pest in lebendige Erinnerung getroffen. In kurzer Zeit, trotz der von den Behörden von Venedig genommen, wurde die Bevölkerung ausgerottet. Jeder Versuch, den Drogen-Epidemie einzudämmen als vergeblich erwiesen und die Bevölkerung Zuflucht in der Religion durch die Organisation eine Prozession, die zusammen brachte fast alle der Überlebenden, die schließlich trat die Regierung ausgesprochen ein feierliches Gelübde der Wirkung, dass, wenn die Stadt geflohen die Pest zu bauen eine Basilika in der Danksagung zu Unserer Lieben Frau.
In der folgenden Woche hielt der Epidemie und in ein paar Monaten wurde er vollständig eliminiert. An diesem Punkt in Bezug auf die Abstimmung wurde beschlossen, einen öffentlichen Wettbewerb, um die Projekte des Tempels, die angeblich die größte und majestätischen sein sollte hosten. Longhena gewann mit seinem Entwurf einer barocken Basilika bleibt auch jetzt ein Exemplar von allen Architekten der Welt untersucht.
Durchsuchen der Galerie